Blog - GuestHouse Hotel

Spätsommerangebot -15%

Nazomerdeal 15% korting

𝐆𝐞𝐧𝐢𝐞ß𝐞𝐧 𝐒𝐢𝐞 𝐞𝐢𝐧 𝐠ü𝐧𝐬𝐭𝐢𝐠𝐞𝐬 𝐒𝐩ä𝐭𝐬𝐨𝐦𝐦𝐞𝐫𝐚𝐧𝐠𝐞𝐛𝐨𝐭!  Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt für zwei oder mehr Nächte und erhalten Sie und unterwegs. Dabei erhalten Sie einen Rabatt von 15 %, einschließlich eines köstlichen Frühstücks und einer Runde Minigolf. Lassen Sie sich das Angebot nicht entgehen und buchen Sie jetzt für September oder Oktober.  

Christianne gepromoveerd tot General Manager

Christianne Glazenburg aangesteld als General Manager bij GuestHouse Hotels Per 1 oktober is Christianne aangesteld als General Manager van de twee GuestHouse Hotels in Kaatsheuvel. Na haar universitaire opleiding toerisme, een minor Entrepreneurship aan Tilburg University en  een Master Leisure Studies aan de NHTV Breda is ze gaan werken voor Midpoint House of Leisure in […]

Das GuestHouse Hotel setzt auf Nachhaltigkeit

GuestHouse Hotels kümmert sich um die Welt um uns herum. Wir sind uns bewusst, dass wir die Auswirkungen auf unsere Umwelt so weit wie möglich begrenzen und nach Möglichkeit kompensieren müssen. In diesem Zusammenhang hat unser Green Team ein eigenes Nachhaltigkeitslabel (Logo) eingerichtet, um unsere nachhaltigen Ambitionen auszudrücken. Wir sind auch damit beschäftigt, ein Green […]

GuestHouse Kitchen stellt sein eigenes Bier vor!

Wir freuen uns sehr, Ihnen folgende Neuigkeiten zum Kampf gegen Lebensmittelverschwendung mitzuteilen! 🍻 Wir bringen unser altes Brot ab sofort zu @openerbier, das das Brot als Rohstoff für unser einziges KETSHILLS SPECIAL BLOND 🥖🍺 verwendet Ab April im GuestHouse Hotel von Fass und auf der Flasche! Hier ein kleiner preview auf das Label, mit wem […]

Stellenangebote

Kommen sie zu uns? Wir heißen nicht nur unsere gäste, sondern auch unsere mitarbeiter herzlich willkommen. Mitarbeiter können sich bei uns voll entfalten! Sie sind das freundliche gesicht unseres hauses und wir belohnen das mit einer bonusregelung und einer gewinnbeteiligung. Bei uns können sie sich persönlich und beruflich weiterentwickeln und jährlich mindestens zwei fortbildungen besuchen. […]